Top Social

Featured Posts Slider

Image Slider

21.08.2016

{AMU} - Wedding Makeup


Langsam wird es ernst, in weniger als zwei Wochen werden meine Beste und ich an der Seite unserer anderen lieben Besten (ja, wie sind eine Dreiecksgeschichte :P) stehen und sehen, wie sie ihren Prinz Charming heiratet. Wenn ich daran denke, dann werde ich schon ganz hibbelig. Hach, das wird ein tränenreicher Tag, natürlich Freudentränen... das versteht sich von selbst. ♥

Mein Outfit für den besonderen Tag habe ich euch ja schon HIER gezeigt und nun war Zeit, mir Gedanken über das Makeup zu machen. Eines war mir klar: es muss etwas stärker sein! Allein schön wegen den ganzen Fotos, die gemacht werden. Denn auf Fotos wirkt das Makeup immer ein wenig blasser, als es wirklich ist. Und es soll natürlich auch den ganzen Tag halten, denn ich habe keine Lust auf Makeup-Pannen. Nicht an diesem besonderen Tag.

Natürlich habe ich mich schon mal an die Pinsel begeben und mich zur Probe geschminkt, denn ich bin gerne vorbereitet und möchte das Drama am Hochzeitsmorgen vermeiden. Und dies ist nun das Ergebnis, mit dem ich wirklich zufrieden bin.




Nicht zu kühl, nicht zu warm... so wollte ich es haben, denn mein Kleid ist ja auch eher im kühleren Farbsegment angesiedelt. Für mein komplettes Makeup habe ich mir schon einige Produkte zurechtgelegt...


Teint: MAC Studio Fix Fluid NC 15 // Essence Stay ALL DAY Translucent Fixing Powder //MAC Pressed Blot Powder Medium // Wet´n´Wild Blush E823E Heather Silk // L´oréal Studio Secrets Professional Sculpting Duo Blush (nur zum Konturieren)


Augen: MAC Naked Lunch (bewegliches Lid) // Catrice Absolute Eyecolour 100 F´rosen Yoghurt (rosaner Ton, bewegliches Lid) // Rival de Loop 02 sun (unter der Augenbraue) // Sleek Oh so special Palette (Wrapped up (Lidfalte), Noir (Lidfalte)) // Essence Gel Eyeliner 01 Midnight in Paris // Red Cherry Lashes #747S


Augen: Essence get BIG Lashes! Waterproof // Ebelin Wimpernzange // Catrice Eye Brow Stylist 030 // Essence Lipstick 53 All About Cupcake (wird sich wahrscheinlich noch ändern)

So, dies ist der Plan, aber es kann sich in der letzten Sekunde ja immer noch was ändern. Den Lippenstift werde ich höchstwahrscheinlich austauschen, da ich auf der Hochzeit doch lieber einen Lippenstift tragen möchte, der länger hält. Habt ihr irgendwelche Empfehlungen?

Eure

19.08.2016

Four Faves on Friday #53

1. Weißes Shirt, blaue Jeans. Der Klassiker schlechthin, aber ich liebe es! Zusammen mit dem goldenen Schmuck = ♥
2. Blaubeeren, Wassermelone und Feta. Hach, ich liebe alle drei und zusammen in einem Salat vereint, sehen sie nicht nur super aus, sondern sie schmecken bestimmt auch klasse.
3. Dieses Foto macht mich glücklich. Alles so schön organisiert in Einmachgläsern, da hat man doch den perfekten Überblick.
4. Das Ledersofa ♥♥♥ Ein Träumchen.

Eure

12.08.2016

Four Faves on Friday #52


1. Dieses graue Sofa in Kombination mit dem bunten Kissen macht mich glücklich. ♥ 
2. Holz, Kupfer und grüne Pflanzen = mein kleiner Küchentraum. 
3. Ich liebe dieses simple Outfit: weiße Shirts haben es mir momentan angetan. 



Eure

07.08.2016

{FASHION} - Wedding Style - Welche Frisur?

In einem Monat ist schon die Hochzeit einer meiner zwei Besten (schreienden Smilie bitte hier einfügen!) und ich habe im July endlich mein Kleid gefunden. ♥
Zum Glück ging dies schneller als gedacht. Ich bin zusammen mit meiner anderen Besten in das CentrO Oberhausen gefahren, um nach schönen Kleidern Ausschau zu halten. Bei Peek & Cloppenburg wurden wir dann fündig: eine riesige Auswahl an langen, mittellangen und kurzen Kleidern. Ein Traum! Nur leider gab es viele der schönen langen Kleider nicht mehr in meiner Größe, oder sie waren generell zu eng geschnitten. Aber man kann ja auch immer noch auf die mittellangen Kleider ausweichen und dies habe ich dann auch getan. 

Gefunden habe ich ein blaues, mittellanges Cocktailkleid von Mariposa, dessen Ornamente mit Pailletten bestickt sind. Eine Satinschleife, die man auch hinten zusammenbinden kann, betont nochmals die Taillie. (Wer mir auf Instagram folgt, hat vielleicht gesehen (InstaStories), dass ich mir nochmals ein weiteres langes Kleid von P&C bestellt habe. Es war dieses hier, aber leider saß es nicht richtig und war mir um einiges zu lang. Deswegen bleibe ich doch lieber bei diesem tollen Kleid hier.)




Da Kleid hatte ich nun gefunden und somit hieß es nun, die weiteren Accessoires und vor allem die Schuhe zu finden. Gar nicht so einfach, wie ich anfangs gedacht hatte. Als erstes dachte ich an hohe, silberne Riemchensandaletten, aber irgendwie habe ich nichts nettes gefunden. Dann habe ich diese blauen Pumps gefunden, sie bestellt und sie passten. Jackpot! Eine Tasche habe ich auch im Internet bestellt, denn es war wirklich schwierig den richtigen Farbton zu finden. Aber ich hatte mal wieder Glück, denn der erste Versuch war auch direkt ein Volltreffer. An Schmuck werde ich nicht
 viel tragen, denn das Kleid an sich ist schon ein Schmuckstück. Zum Glück habe ich noch ganz tolle Ohrringe hier in meinem Schmuckkästchen, die den Ohrringen im Bild sehr ähneln. Somit wäre ich damit auch schon eingedeckt. Vielleicht noch ein schmales, zierliches, silbernes Armband dazu und dann wäre es für mich perfekt.

Das Outift steht nun, aber die Frisur noch nicht. Nach langem Überlegen, habe ich beschlossen, dass ich die Haare an diesem Tag hochstecken bzw. zusammenstecken lassen werde. Dies hat mehere Gründe: Erstens, ich hoffe nicht, dass es all zu warm wird, aber das Brautpaar hat ein Talent dafür, sich generell immer die wärmsten Tage des Jahres auszusuchen. Zweitens ich bin Trauzeugin und werde der Braut bei allen wichtigen und auch schwierigen Aufgaben zur Hand gehen (Kleid richten, Hin- und Herennen etc. pp.) und dabei ist es definitiv praktischer, wenn einem die Haare nicht immer ins Gesicht fallen. Somit werden sie zusammengesteckt aber wie ich es haben möchte, weiß ich noch nicht wirklich. Ich habe hier einmal sechs Frisuren zusammengestellt, die ich alle ganz toll finde. Dabei gibt es eigentlich nur zwei grundlegende Unterschiede: entweder sie sind mittig zusammengesteckt oder eher seitlich.

1. // 2. // 3. // 4. // 5. // 6. 

Mein Problem: Ich kann mich nicht entscheiden.  Ich mag den seitlichen Knoten bei Nr. 1 sehr, aber auch das super Volumen bei Nr. 6. Welche ist euer Favorit? 

 Eure

05.08.2016

Juli Favoriten

Der August ist noch jung und deswegen gibt es für euch heute meine Favoriten des letzten Monats. Nicht wirklich viel hat sich in mein Herz geschlichen, aber dennoch sind ein paar neue Schätze dazugekommen.


Garnier Body Body Tonic Straffende Feuchtigkeitslotion
Wirklich geliebt habe ich diese Lotion von Garnier. Natürlich kann man keine Wunder von ihr erwarten, aber wenn man wie ich gerade abnimmt, ist dies schon eine schöne kleine Hilfe. Nach 4 Wochen habe ich wirklich das Gefühl, dass sich etwas positives getan hat. Ganz toll: sie riecht wunderbar frisch und kühlt an warmen Tagen die Haut.

Vera Wang "Princess"
♥♥♥  Ich liebe die Aufmachung und ich liebe den Duft. Süß und Floral... ein totaler Mädchenduft.

Essence Tribal Summer LE "05 NA-ROCK"
Leider war dieser Lack ein Bestandteil einer LE, denn diese Farbe ist einfach nur grandios. Rot, Pink und Koralle vereinen sich hier zu dieser wunderschönen Sommerfarbe. Ach was schreibe ich hier denn? Ich trage diese Farbe auch im Winter.
Essence Liquid Lipstick 0BAF
Eigentlich bin ich nicht so der Gloss-Typ, aber dieser flüssiger Lippenstift ist schon was Feines. Er deckt wunderbar ohne zu glossy zu sein und zu kleben. I like! Leider wurde er aus dem Sortiment genommen.

Clipper Tea "Organic Lemon & Ginger Infusion
Ich alte Teetante habe mich im Juli am meisten hier bedient. So lecker und erfrischend aber gleichzeitig auch wärmend. Man darf ihn nur nicht zu lange ziehen lassen, denn dann wird er eckelig süß.

Eure