Top Social

Featured Posts Slider

Image Slider

15.07.2017

Juni Favoriten

Huhu ihr Lieben,

ein wenig spät, aber besser als nie, oder? In der letzten Zeit gab es nicht wirklich viele Produkte, die mich wirklich vom Hocker gehauen haben. Entweder hat mich nichts wirklich angesprochen oder die neuen Produkte hatte ich schon in einer ähnlichen Art bei mir in der Schublade. Somit findet sich heute unter meinen Juni Favoriten nicht wirklich ein neues Produkt, dafür aber Produkte, die ich auf Herz und Nieren geprüft habe, für gut befunden und schlussendlich wieder nachgekauft habe.


Schaebens Nacht Repair Konzentrat: L.I.E.B.E! Ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich es liebe. Wenn ich merke, dass meine Haut wieder anfängt zu zicken oder zu spannen, dann kommt eine von diesen Kapseln am Abend zum Einsatz. Nach der Reinigung einfach ganz normal in die Haut einmassieren und am nächsten Morgen merkt man einen 100%-igen Unterschied. Die Haut ist weich und super mit Feuchtigkeit versorgt. Einziger Minuspunkt: Es riecht nach alte Damen Parfüm! (Damit kann ich aber gut leben.)

Benefit The Porefessional: Aus der Schublade gekramt und dann doch wieder neu verliebt. Irgendwie scheine ich es öfters zu vergessen und dann freue ich mich wieder, wenn ich es neu für mich entdecke. Total komisch, weil es funktioniert ja.

Ebelin Gesichtsbürste: Jeden zweiten Tag kommt diese kleine, hüsche, pinke Gesichtsbürtse von ebelin zum Einsatz. Sie ist nicht allzu hart und somit auch wirklich gut geeignet für sensiblere Haut. Sie ist dennoch richtig gut geeignet um die Haut zu peelen. Am liebsten benutze ich die mit dem Garnier Reinigungsgel gefolgt von dem Garnier Mizellenwasser.

Essence Lipstick 013 Love me: Ein Allround-Talent. Geht wirklich immer und für den Preis sind die Essence Lippenstifte auch unschlagbar. Natürlich kann man keine Tragzeit von 5+ Stunden erwarten aber das brauchen sie auch nicht. Auch klasse ist, dass man immer mal eine neue Farbe ausprobieren kann, ohne direkt einen teuren Lippenstift zu kaufen. Weiterer Pluspunkt: Die Lippenstift kriecht bei mir nicht in die Lippenfältchen.

Essence 013 Love me

Nivea Feuchtigkeitsspendende Tagespflege LSF 15: Ein paar Makeupfreie Tage gab es in letzter Zeit auch und dann kam diese Tagespflege besonders gerne zum Einsatz. Nicht nur, dass es die Haut richtig gut mit Feuchtigkeit versorgt, nein es hat auch noch einen Lichtschutzfaktor von 15. Ganz großer Pluspunkt für mich hier: der typische Nivea-Geruch. Hach. ♥

Rimmel Wake me up Concealer: Er hält was er verspricht, denn müse Augen werden wieder munter. Zumindestens sieht es so aus. Ein wichtiger Punkt für mich ist auch, dass der Concealer nicht in die feinen Augenfältchen rutscht und es dann anfängt unschön auszusehen. Zum Glück passiert dies hier nicht. Auch genial: er ist hell genug für mich (Blassnase!).

Eure

10.07.2017

The Overnight Oats - 5 leckere Rezepte *Smartpoints freundlich*

Huhu ihr Lieben!

Das Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages. Wie oft haben wir das nicht schon gehört? Die Wahrheit ist, dass es Menschen gibt, die die morgendliche Mahlzeit brauchen um gut in den Tag zu starten, jedoch gibt es auch welche, die das Frühstück nicht brauchen und erst gegen Mittag die erste Mahlzeit des Tages zu sich nehmen. Das Frühstück ist somit nicht für Jedermann notwendig, aber ich für meinen Teil brauche es definitiv. Ohne Frühstück, ohne mich könnte da der Slogan lauten. Wenn ich darauf verzichte, dann ist der Hunger am Mittag zu riesig und eine kleine ungesunde "Fressattacke" könnte mir den Tag vermiesen. 

Dennoch kenne ich wie jeder auch das Dilemma: Ich habe morgens keine Zeit für etwas Aufwendiges! Es muss schnell gehen! Und genau dieses Problem gehen wir jetzt an.



Die einfache, aber auch super leckere Lösung heißt Overnights Oats! Die meisten kennen diese bestimmt schon - man bereitet Haferflocken oder auch anderes Getreide zusammen mit Milch- oder auch Milchersatzprodukten, Früchten, Nüssen oder Toppings zu und lässt diese in einem Einmachglas oder einer gut zu verschließenden Plastikdose über Nacht im Kühlschrank ziehen. Und am nächsten Morgen kann man sich sein schon fertiges Frühstück aus dem Kühlschrank nehmen. Auch ganz praktisch: da es ja in einem Einmachglas oder einer Plastikdose gut verschlossen ist, eignet es sich auch super zum Mitnehmen zur Arbeit, Schule oder Uni. 

Ich möchte euch heute hier fünf leckere und einfache Rezepte vorstellen, die dazu auch noch für alle WeightWatchers-Mädels Smartpoints-freundlich sind. Wir WW-Mädels müssen doch zusammenhalten und deswegen gibt es zu jedem Rezept auch die passenden Smartpoints.


Hinweis I: Manche Overnight Oats Rezepte kann man noch süßen muss man aber nicht. Hierzu empfehlen sich Honig und Sirup oder wenn man auf die Kalorien achten möchte (oder auch Smartpoints), dann lohnt es sich Stevia, Xucker oder Süßstoff zu benutzen. Diese extra Kalorien/Smartpoints müssen dann noch zusätzlich zu den genannten Rezepten addiert werden.

Hinweis II: Ich esse keine Milchprodukte mehr, somit verwenden ich Milchersatzprodukte wie Sojajoghurt oder Sojamilch. Alle Rezepte funktionieren aber genauso gut mit Milchprodukten.


 Chia-Kokos Overnight Oats


Zutaten:
  • 7,5gr Chiasamen 
  • 155ml Alpro Sojadrink light
  • 3gr Kokosraspel 
  • 50gr Haferflocken
  • eine Prise Salz
  • Kirschen 
  • Brombeeren
Smartpoints: 8

Zubereitung: Sojadrink, Haferflocken und Salz miteinander vermengen, dann Kokosraspel und Chiasamen dazugeben und wieder gut vermengen. Kirschen und Brombeeren als Topping verwenden, fertig!


Nektarine-Cashew Overnight Oats:


Zutaten:
  • 190gr Alpro Joghurtalternative ungesüßt
  • 30gr Haferflocken
  • 5 Cashews
  • 10gr D´avert Topping Mango-Lucuma
  • eine Prise Salz
  • eine Nektarine
Smartpoints: 7

Zubereitung: Alpro Joghurtalternative ungesüßt und das Salz vermengen. Ich habe diese Version hier geschichtet: eine Schicht Alpro Joghurtalternative ungesüßt, 10gr Haferflocken und ein paar Stücke der Nekatrine. Dies habe ich drei Mal wiederholt. Dann das Mango-Lucuma Topping von D´avert darübergeben und mit den Cashews garnieren.


Schoko-Banane Overnight Oats


Zutaten:
  • 40gr Haferflocken
  • eine Banane
  • 7,5gr Chiasamen
  • 150gr Alpro Joghurtalternative ungesüßt
  • 10gr Xucker Schokodrops
  • eine Prise Salz
Smartpoints: 9

Zubereitung: Banane mit einer Gabel "zermatschen" und mit der Joghurtalternative, den Haferflocken, den Chiasamen und der Prise Salz vermengen. 2/3 der Xucker Schokodrops dazugeben und mit den restlichen Drops garnieren. (Bei einer reifen Banane muss man diese Oats nicht süßen.)


Schoko-Kokosnuss Overnight Oats


Zutaten: 
  • 30gr Haferflocken
  • 7,5gr Chiasamen
  • 200gr Alpro Joghurtalternative ungesüßt
  • 8gr Backkakao
  • 3gr Kokosraspel
  • eine Prise Salz
  • eine Erdbeere für die Deko
  • hier sollte man ggf. noch süßen
Smartpoints: 8

Zubereitung: Die Joghurtalternative, die Haferflocken, den Backkakao, die Kokosrapeln, die Chiasamen und die Prise Salz miteinander vermengen. Hier beitet es sich an nachzusüßen, da es durch den Backkakao leicht bitter werden kann. Mit der Erdbeere garnieren und fertig!


 

Apfel-Zimt Overnight Oats


Zutaten:
  • 140ml AlproSojadrink light
  • 50gr Haferflocken
  • einen Apfel (eine Hälfte gerieben und die andere Hälfte in kleine Stücke geschnitten
  • Zimt
  • eine Prise Salz
Smartpoints: 6

Zubereitung: Apfel schälen und eine Hälfte reiben oder sehr, sehr fein schneiden. Die andere Hälfte in kleine Stücke schneiden. Den geriebenen Apfel mit dem Sojadrink, den Haferflocken, der Prise Salz und dem Zimt (nach eigenem Geschmack) vermengen. Mit den kleingeschnittenen Apfelstücken und Zimt garnieren.

Easy Peasy, richtig lecker. und es gibt noch so viele andere Möglichkeiten für tolle Overnight Oats. Habt ihr Rezepte? Immer her damit! Hinterlasst mir einfach einen Kommentar unter diesem Post. Ich würde mich freuen.


Eure
07.07.2017

Four Faves on Friday #75

1. Gegrillte Tomaten, wie sich das schon anhört! Einfach lecker (vorausgesetzt man liebt sie so wie ich)! Das Rezept gibt es hier.
2. Was für eine super Idee, oder? Dass man aus diesen Farbvorlagen sein eigenes buntes Konfetti machen kann war mir bekannt aber diese Mosaics sind mal ganz was neues...
3. #workspacelove geht weiter... heute mal ganz in Scharz, Weiß und Grau.
4. Ahhh, die Farbe und der Schnitt ♥ Wunderschön!

Eure